Zum Inhalt überspringen

NachrichtDSL Vertrag ohne Mindestlaufzeit

DSL Vertrag ohne Mindestlaufzeit- Anbieter im Vergleich

Du bist nur für ein Praktikum in eine andere Stadt gezogen, willst aber bald wieder zurück in die Heimat? Dein Arbeitgeber hat dich für 5 Monate ans andere Ende Deutschlands versetzt? Du bist ein wenig bindungsphobisch?

Vielleicht fragst du dich gerade auch, worauf wir mit diesen Fragen hinauswollen. In diesem Blogartikel geht es um das Thema „DSL Verträge ohne Mindestlaufzeit“.

Mittlerweile gibt es einige Anbieter, die ihre Kunden auch mit einem DSL Anschluss versorgen, auch wenn der Vertrag keine Mindestlaufzeit von 12 oder 24 Monaten hat. Ein solches Angebot kann eine gute Lösung sein, wenn man sich nicht für lange Zeit an einen bestimmten Anbieter binden möchte.

Vorab sollte allerdings klar sein: meist kosten Verträge ohne Laufzeit um einiges mehr als reguläre DSL Verträge. Darauf solltest du dich einstellen.

Vielleicht kommt für dich ja auch eine Alternative zum DSL Vertrag in Frage. Du solltest darüber nachdenken, wofür du deinen Internetanschluss brauchst. Willst du damit online Filme und Serien schauen, im Multiplayer-Modus Zombies besiegen und jeden Tag mehrere Stunden im Netz surfen? Oder möchtest du vielleicht nur ab und an eine E-Mail checken, einige WhatsApp Nachrichten verschicken und ein bisschen Musik hören?

Der Trend geht immer mehr zu Mobilfunkverträgen mit einer Unmenge an Datenvolumen. So bietet O2 zum Beispiel einen „O2 Free Tarif“ an, mit dem dir 15GB LTE Internet auf deinem Smartphone zur Verfügung stehen. Oft reicht diese Menge sogar aus, um den Laptop noch für die ein oder andere Internetrecherche per Hotspot mit dem Handy zu verbinden.

Diese Optionen hast du, wenn du einen laufzeitlosen DSL Vertrag möchtest

Dennoch zeigen wir dir jetzt einige Tarife, bei denen du in den Genuss von schnellem DSL Internet kommst, ohne dich für zwei Jahre zu binden.

Der Vodafone GigaCube- mobil und ohne Vertragslaufzeit

Vor Kurzem hat Vodafone ein neues Konzept auf den Markt gebracht: den GigaCube. Anders als mit einem normalen DSL Anschluss verbindest du dich nicht über die Leitung bei dir Zuhause mit dem Netz, sondern über das LTE Netz, in welches sich der GigaCube einwählt wenn du ihn in eine Steckdose steckst.

Hier die wichtigsten Eckdaten für dich zusammengefasst:

  • Surfen mit bis zu 150 Mbit/s
  • 50GB Datenvolumen
  • GigaCube einmalig 49,99€ (1€ bei einem Laufzeittarif)
  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • Überall in Deutschland nutzbar
  • Nur wenn du den GigaCube nutzt, musst du auch zahlen
  • Monatlich 34,99€

O2 DSL Verträge- auch ohne Laufzeit erhältlich

O2 bietet seinen Kunden unterschiedliche DSL Verträge an, die in die Kategorien XS, S, M und L eingeteilt werden. Die Preise und angebotenen Leistungen variieren selbstverständlich, aber trotzdem kann zusammenfassend gesagt werden:

  • Alle DSL Verträge auch ohne Laufzeit erhältlich
  • 49,99€ Anschlussgebühr (0€ bei einem Laufzeitvertrag)
  • 4 Wochen Kündigungsfrist
  • WLAN Modem einmalig 49,99€
  • Regulärer Monatspreis ab 24,99€

Auch 1&1 hat ein Angebot ohne Mindestvertragslaufzeit

1&1 hat drei verschiedene Varianten, die du als Kunde ohne Laufzeit nutzen kannst. Allerdings gibt es die Tarife nur mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, für diesen Zeitraum musst du sie also mindestens in Anspruch nehmen.

  • Drei Tarife: 1&1 DSL 16, 1&1 DSL 50 und 1&1 DSL 100
  • 3 Monate Kündigungsfrist
  • Einrichtung ist kostenlos
  • WLAN Modem für 2,99€/Monat oder einmalig 49,99€
  • Regulärer Monatspreis ab 29,99€

Hoffentlich konnte dir unser Angebotsvergleich helfen, eine gute Entscheidung zu treffen, was einen DSL Vertrag angeht. Solltest du noch Fragen haben kannst du dich damit natürlich gerne an uns wenden. Und nicht vergessen: auch ohne Mindestlaufzeit kannst du deine Verträge mit der BenchoBox mit nur wenigen Klicks kündigen 😉

The following two tabs change content below.
Mein Name ist Tobias Dziuba. Ich bin Online-Marketing-Manager bei BenchoBox

Neueste Artikel von Tobias Dziuba (alle ansehen)