Zum Inhalt überspringen

FAQ

Wie funktioniert die Kündigungserinnerung?
+

Du gibst einfach deine Vertragslaufzeit und deine Kündigungsfrist ein und unser System wird dich in regelmäßigen Abständen über deine auslaufenden Verträge erinnern, sodass du keine Kündigungsfrist mehr verpasst.
Wie unterschreibe ich die Kündigung auf benchobox.de und ist eine Online-Unterschrift überhaupt gültig?
+

Sobald du deine Kündigung direkt über die BenchoBox verschicken möchtest, bieten wir dir unsere rechtsgültige E-Signatur an, die mit einer vollwertigen rechtskräftigen Unterschrift gleichzusetzen ist.
Wie funktioniert der Kündigungsversand? Muss ich selber noch etwas an den Anbieter schicken?
+

Wir bieten dir die Möglichkeit, dass du dir deine Kündigung kostenlos als PDF erstellen lassen kannst. Deine Kündigung verschickst du dann ganz einfach per Post oder per E-Mail an deinen Anbieter. Später ist geplant, dass wir deine Kündigung kostenpflichtig per Einschreiben versenden können.
Wie kann ich ein Kündigungsschreiben erstellen und kann ich den vorgegebenen Text verändern bzw. Text hinzufügen?
+

Auf unserer Seite kannst du ganz einfach deinen Anbieter auswählen. Wir erstellen direkt eine Kündigungsvorlage, die du dann nur noch unterschreiben und versenden musst. Den Kündigungstext kannst du mit deinen Angaben noch ergänzen oder abändern.
Ich habe mein Passwort vergessen – was jetzt?
+

Lasse dir ganz einfach ein neues Passwort zuschicken. Hier kannst du dein Passwort zurücksetzen.
Was passiert mit meinem Daten?
+

Nichts! Das würde genau das Gegenteil von dem bewirken, was wir wollen. Das Thema Vertragsmanagement ist ein sensibles Thema und genau deshalb wollen wir dein Vertrauen gewinnen. Unser Ziel: Besondere Sicherheit auf den Umgang mit deinen Daten! Genau deshalb werden deine Daten in einem besonders sicheren Server in deutschen Rechenzentren gespeichert. Deine Daten werden ausschließlich verschlüsselt über eine sichere SSL-Verbindung übertragen. Das Thema Datenschutz steht bei uns an erster Stelle.